bild127.jpg

Unsere Schule führt junge Menschen seit über 230 Jahren zum Schulabschluss.
Die Entfaltung ihrer Persönlichkeit und Talente sind uns dabei ebenso wichtig wie die Vermittlung von Wissen und Fähig- keiten, die unsere Schülerinnen und Schüler „fit“ machen für Studium und Beruf.

 Mehr über das KG

Unsere Schule

- aktuelle Schülerzahlen
- aktuelle Lehrer-/Referendarzahlen
- Klasse 5-13
- Sprachenfolge
- Sport, Musik, Informatik als Abiturfächer
- Medienkompetenz
- Angebote wie Schulbibliothek, AGs, Pausenkiosk, Förderverein (Mitgliederzahl), Ganztagsangebot

Text in Arbeit (ps)

   
Als Nachfolgerin des bereits 1780 in Frankenthal gegründeten „Philanthropin“ blickt das Karolinen-Gymnasium auf eine lange pädagogische Tradition zurück.

Das Karolinen-Gymnasium hat zur Zeit etwa 1200 Schülerinnen und Schüler, die von ca. 100 Lehrkräften und  mehreren Referendaren in den Klassenstufen fünf bis dreizehn unterrichtet werden.

Die Sprachenfolge sieht wie folgt aus:

  • Englisch ab Klasse 5 (auch als bilingualer Zweig)
  • Wahl zwischen Französisch und Latein (verpflichtend) ab Klasse 6
  • Wahl einer weiteren Fremdsprache (Latein, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch) oder Informatik ab Klasse 9 als freiwilliges Fach

Das Karolinen-Gymnasium hat Zugang zu einer durch zwei Bibliothekarinnen betreuten Schulbibliothek, die derzeit 1600 Bände umfasst und zahlreiche Arbeitsplätze zur Internetrecherche besitzt.

In den letzten Jahren entwickelte die Schule ein eigenes Konzept zur Methodenkompetenz, das zu Beginn eines Schuljahres an den Methodentagen in allen Klassenstufen umgesetzt wird. Konzepte zur Mediation, Sucht- und Gewaltprävention, Integration sowie der Förderung ergänzen das fachspezifische Angebot.

Zusätzlich zu den herkömmlichen Fächern werden auch die Fächer Sport und Informatik bis zum Abitur als Leistungsfächer angeboten.

Eine große Anzahl an Arbeitsgemeinschaften ergänzt das Unterrichtsangebot. Im Zweijahres-Rhythmus wird zum Ende des Schuljahres eine Projektwoche durchgeführt. Jedes Schuljahr endet mit einem gemeinsamen Schulfest.

Der Verein der Freunde des Karolinen-Gymnasiums Frankenthal e.V. unterstützt die Schule mit seinen 600 Mitgliedern in ihren vielfältigen Aufgaben.

Seit dem Schuljahr 2013/14 bietet das Karolinen-Gymnasium zusätzlich zum herkömmlichen Unterricht auch Ganztagsunterricht an.

Das Karolinen-Gymnasium ist durch Buslinien, die in unmittelbarer Nähe der Schule enden, und über den nur zehn Fußminuten entfernten Bahnhof für Schüler aus dem gesamten Einzugsbereich leicht und bequem zu erreichen.

Unsere Schule versteht sich als Ort des gemeinsamen Lernens an dem Schüler, Eltern und Lehrer respektvoll und vertrauensvoll miteinander umgehen, um unseren Schülern optimale Voraussetzungen für ihren Lebensweg zu vermitteln.



   

Termine


21.10.2017Ausbildungsmesse mit der IGS Robert Schumann-Schule
9-13 Uhr. Verpflichtend für alle neunten Klassen.

24.10.2017Festkolloquium „Bildung und Christentum - 500 Jahre nach der Reformation"
19 Uhr, in der Aula der Gymnasien.

25.10.2017 „Crashkurs" der Polizei für MSS12
3.-5. Std.

26.10.2017Halloween-Party der SV
Für die Klassen 5-7, 17-20 Uhr in NB10.

30.10.2017Beweglicher Feiertag (unterrichtsfrei)

31.10.2017Reformationsfeiertag (unterrichtsfrei)

01.11.2017Allerheiligen (unterrichtsfrei)

07.11.2017Elterninfoabend zur Skifahrt der 7. Klassen
19 Uhr im Filmsaal (Hr. Stukart)

08.11.2017Gesamtkonferenz
14.30 - 17.30 Uhr, Mehrzweckraum.

22.11.2017Information für MSS11
Themen: Punktekreditsystem, Facharbeit und Besondere Lernleistung. Nähere Infos folgen.

24.11.2017 -Tage der offenen Tür
25.11.2017Anwesenheitspflicht für alle Lehrkräfte und Schüler.